Spezielle Therapie

Eosinophiles Granulom

Anamnese:

Der Kater litt seit Jahren an hochgradig juckenden Ekzemen am Kopf im Bereich der Augen und Ohren und am Hals. Linderung aber keine Heilung konnte durch Antibiotika, Antihistaminika und kontinuierliche Kortisongaben erzielt werden. Auch eine konsequente Futterumstellung konnte Rückfälle nicht verhindern.

Diagnose:

Eosinophiles Granulom

Therapie:

Photodynamische Lasertherapie mit einem Diodenlaser. Seit einem Jahr ist der Kater symptomfrei und zeigte keine neuen Ekzem. Die geschädigte Haut hat sich vollständig regeneriert, das Fell ist gleichmäßig nachgewachsen. Den noch selten auftretenden dezenten Juckreiz behandelt die Tierbesitzerin sicherheitshalber mit einer jeweils 3-tägigen Antihistaminika-Therapie.

Zur Fotostrecke »